News
das Produkt
Verkauf
Download
Galerie
iCapp
Home
deutsch english Impressum
Aktuelle Neuigkeiten

30. August 2013
Neue Version rhinoreverse™ 3.0 für Rhino 5 released!

Neues Erscheinungsbild mit erweiterter Toolbar

Alle signifikanten Ergebnisse und Verbesserungen der kontinuierlichen Entwicklung wurden in die neue Version 3 eingebracht. Zusätzlich hinzugekommen sind:

  • Abstandsmessungen von Punktewolke zur Fläche
  • Geometrieorientierter Kurven-Neuaufbau
Jetzt rhinoreverse™ gratis testen: Download

11. Januar 2012
Neuer Händler in Deutschland (Pforzheim)!
3dforyou, vertreten durch Jutta Gauss, ist der 65-te internationale Händler für rhinoreverse™. Eine Liste aller Vertriebspartner finden Sie auf unserer Verkauf-Seite.

30. August 2011
Neuer Händler in Peru!
3D Model Perú, vertreten durch Victor Soto G., ist der 64-te internationale Händler für rhinoreverse™. Eine Liste aller Vertriebspartner finden Sie auf unserer Verkauf-Seite.

11. Januar 2011
rhinoreverse™ Version 2.11.1 freigegeben.
Diese Version beinhaltet kleinere Bug-fixes.

16. Oktober 2009
Für alle italienisch sprachigen Kunden und Interessenten haben wir eine neue italienische Video Anleitung erstellt.

06. Oktober 2009
iCapp stellt rhinoreverse auf der EUROMOLD 2009 (2.- 5. Dezember, Frankfurt) aus. Die EUROMOLD ist die Weltmesse für Werkzeug- und Formenbau, Design und Produktentwicklung.
Sie finden uns in Halle 11, auf dem Stand F 98.

06. April 2009
Wir zeigen originelle Produkt- und Anwendungsideen: Angeregt durch Herrn Stefan Bloss mit seinem "Bösen Wolf". veröffentlichen wir neu in unserer Galerie originelle Produkt- und Anwendungsideen, die auf Flächenrückführung mit unserer Software beruhen.

19. März 2009
covermesh Version 1.0. Die erste Version einer vollautomatischen Software zur Flächenrückführung wurde fertiggestellt! covermesh ist kein Plug-in für Rhino, sondern ein stand-alone Programm, welches als Konverter konzipiert wurde: Der Aufruf mit wenigen Parametern wird über die Kommando-Zeile des Windows-Betriebssystems vorgenommen. Die aktuelle Version wurde optimiert, um Knochenoberflächen, z.B. die eines Oberschenkels, zu konvertieren. Tangentenstetige, organische Geometrien ohne Kanten und Regelflächen werden behandelt.
Resultate für verschiedene Anwendungen finden Sie in der Galerie.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um mehr Informationen zu bekommen oder wenn Sie covermesh stand-alone testen möchten.

19. November 2008
Deutsches Schulungs-Tutorial jetzt aufgeschaltet!

20. Oktober 2008
iCapp stellt auf der EUROMOLD 2008 (3.- 6. Dez. Frankfurt) aus. Weltmesse für Werkzeug- und Formenbau, Design und Produktentwicklung.
Sie finden uns in Halle 6.1, auf dem Stand E 75.

25. September 2008
rhinoreverse™ Update 4 (Version 2.9) released!
Wichtige Fehler konnten behoben und Anregungen berücksichtigt werden:

  • Installation auf Windwos Vista - Probleme gelöst
  • Berechnung von (Start-) Flächen stabilisiert
  • CAD-Netze and FEM-Netze nun besser geeignet
  • RRCommit mit zwei neuen Optionen für Kurven
  • ...
Mehr Details für wichtige Verbesserungen finden Sie in unseren Release Notes. Die neue Version beinhaltet wieder eine kostenlose Testlizenz von 30 Tagen für alle interessierten rhinoreverse™ Anwender! Laden Sie rhinoreverse™ 2.9 herunter.

17. - 19. September 2008
iCapps stellt auf dem "Rhinoceros Reseller Meeting 2008" in Barcelona aus. Schauen Sie sich hier die Präsentation "Innovative surface solutions with approximated Nu(r)bs" an.

7. September 2008
Neue Video-Anleitung fertiggestellt.

1. September 2008
Unsere Spezialaktion, kostenlos STL-Daten in NURBS-Daten zu konvertieren, ist gestern Nacht zu Ende gegangen (31. August 2008).

12. August 2008
Automatisierte rhinocovermesh Alpha-Version fertig!
Die Alpha-Version einer vollständig automatischen Flächenrückführung ist fertig. Um diese Version auf Herz und Nieren zu testen, bieten wir an, Ihre Modelle kostenlos zu konvertieren! Diese Aktion läuft vom 12.08. bis zum 31.08.: Laden Sie Ihre komprimierten STL-Daten auf unseren Server und wir senden Ihnen das entsprechende NURBS-Flächenmodell zurück.
Die aktuelle Version wurde optimiert auf wasserdichte Volumenmodelle mit organischen Formen. In unserer Galerie zeigen wir mehr als 20 komplexe Beispiele dafür!

18. April 2008
rhinoreverse™ Update 3 (Version 2.8) zum Herunterladen:

  • Für Geographie und Architektur: Es wurde eine neue Funktion RRRelief für das Abbilden grosser Geländeflächen entwickelt.
  • Zum Füllen von Löchern und zum Gestalten von Übergangsflächen wurde die Funktion RRPatch erheblich verbessert: Stabilität in der Berechnung und die zusätzliche Verwendung von innere Kurven standen im Mittelpunkt.
  • Weiterhin gab es kleinere Verbesserungen in der Mausbenutzung und zur Erhöhung der Berechnungsstabilität.

27. November 2007
rhinoreverse™ Update 2 für Rhino 4 SP1 fertig!
Stabilität und Benutzerfreundlichkeit standen im Fokus der Entwicklungen: Erzeugen Sie Ihr Flächenmodell intuitiv und einfach mit den Tasten der Maus!

1. November 2007
EUROMOLD (05.-08 Dez. 2007, Frankfurt) Hall 61/E79
Wir präsentieren das neueste Update für rhinoreverse™. Hauptsächlich sind wir jedoch vor Ort, um unsere Partner zu unterstützen:

  • FILOU Halle 8.0, Stand B111 and
Wir zeigen ausserdem:
  • PanelShop, unsere Software für den Werkzeugbau im Karosseriebau und
  • Speziallösungen: z.B.: Die Konstruktion einer Einzelfläche für das Membrandach des Centre Pompidou-Gebäudes in Metz.

24. August 2007
Update für Rhino 4 SP1 fertig!
Die neue Version wurde mit dem neuen SDK (Software Development Kit) für Rhino 4 SP1 kompiliert, sie läuft nicht mehr mit Rhino 4 ohne SP1!

  • Zusätzlich wurden die Optionen "Join" (verbinden) und "Split" (zerteilen) eingebaut, die mit der rechten Maustaste erreichbar sind. Mit "Join" lassen sich zwei zusammenhängende Poly-linien zu einer verschmelzen. Mit "Split" eine Poly-linie an einem ihrer Punkte in zwei aufteilen. Das ist wichtig, um sehr einfach scharfkantige bzw. tangentiale Flächenberandungskurven zu gestalten. Beide Optionen werden am Mauszeiger eingeblendet, sobald sich der Zeiger über einem entsprechenden Kurvenpunkt befindet. Die Anzeige kann bei Bedarf in Rhino unter Werkzeuge/Optionen/Rhino-Optionen/Modellierhilfen/Cursor-Tooltips aus- und eingeschaltet werden.
  • Die Kurvenvorschau lässt sich zur besseren Übersicht neu mit der Option "Live Edit" im rhinoreverse-Dialog aus- und einschalten. Das Verschieben von Kurven-Punkten bleibt in diesem Zustand weiterhin möglich, neue Kurvenpunkte können in diesem Modus aber nicht mehr gesetzt werden.
  • Die Funktion RRPatch wurde komplett überarbeitet, um auch über komplexe Kurvengitter Flächen ziehen zu können. Zusätzlich können innere Formkurven mit einbezogen werden.

2. August 2007
Erstes Update verfügbar!
Das Handling von rhinoreverse™ 2 ist nun absolut intuitiv: Die Flächenränder werden nur noch mit der Maus skizziert - Tastatur-Kommandos sind nicht mehr nötig. Ein neuer UNDO-Mechanismus macht die Software deutlich komfortabler. Ausserdem ermöglicht die neue Toolbar den direkten Zugriff auf die Kommandos...
Laden Sie sich die neue Version kostenlos herunter und testen sie selbst!

28. Juni 2007
Erstes Update kommt bald...
Um das Handling weiterhin zu verbessern, erhält rhinoreverse™ 2 eine Toolbar. Durch einprägsame Icons wird damit der direkte Zugriff der Kommandos aus dem GUI heraus möglich. Ausserdem wird die Anzahl der Kommandos reduziert, um die Übersichtlichkeit zu verbessern. Die Maus-Steuerung - zurzeit durch die Tastatur unterstützt - wird mit mehr Intelligenz ausgestattet und deutlich einfacher.

29. Mai 2007
We haben die Angebotsphase für rhinoreverse 2 bis 15/06/07 verlängert. Mehr dazu finden Sie in der Rubrik "Verkauf".

29 Mai 2007
Release-Version rhinoreverse 2 fertiggestellt. In der letzten Entwicklungsphase wurde die Berechnungsstabilität, Flächenqualität und die Speicherverwaltung optimiert. Funktionale Details wurden ergänzt und verbessert. Zum Beispiel ist das Drehen des Modells mit der rechten Maustaste wieder ohne die gleichzeitige Betätigung von Keyboard-Tasten möglich. Für die erzeugten Flächen können nun auch schon während der Definitionsphase die Kontrollgitter dargestellt werden. Die Release Version kann ab sofort heruntergeladen und kostenlos für 14 bzw. 30 Tage (bei Erstinstallation) getestet werden.

27. April 2007
Neue Beta Version rhinoreverse 2 ist fertig zum dowloaden. Die Healing Funktion wurde verbessert, um die Übergänge zwischen den resultieren Flächen weiter zu optimieren. Um ausserdem die Übersicht beim Sikzzieren der Flächen-Berandungen zu erhöhen, wurde ein neues Kommando implementiert: RRHideMesh ermöglicht es, schnell die Anzeige des Netzes ein- und auszuschalten. In der neuen Version werden ausserdem alle Flächen, die mit RRCommit erzeugt werden, einem neuen Layer zugeordnet. Die Layernummer wird dabei automatisch generiert.

5. April 2007
rhinoreverse 2 Beta-Version für Rhinoceros® 4 steht zum Downloaden zur Verfügung! rhinoreverse 2 wurde in Rhino 4 noch besser integriert: Sowohl das Look-and-feel als auch das Handling der Daten ist nun absolut Rhino-like. Ausserdem wurden die mathematischen Funktionen komplett überarbeitet: Es werden nun getrimmte Flächen erzeugt. Diese neu entwickelte Technologie bringt zwei wesentliche Vorteile. Sie erlaubt dem Benutzer, die Flächen durch beliebig viele Randkurven noch einfacher und schneller zu definieren, gleichzeitig wird die Qualität der resultierenden Flächen (Glattheit und Übergänge) deutlich verbessert.

12. Januar 2007
Sonderaktion 1: Neukauf rhinoreverse 2. Allen Kunden, die sich schnell entscheiden können, bieten wir rhinoreverse 1 zusammen mit dem Upgrade auf Version 2 noch für kurze Zeit für 995 EUR statt regulär 1290 EUR an.

12. Januar 2007
Sonderaktion 2: Upgrade rhinoreverse 2. Allen Kunden, die bereits rhinoreverse 1 gekauft haben, bieten wir das Upgrade auf die neue Version 2 (für Rhino 4) noch bis Mai 07 für 295 statt regulär 395 EUR an.